Asus VR: Natürlich hat Asus jetzt auch ein eigenes VR-Headset

Asus hat heute ein regelrechtes Produktfeuerwerk abgefeuert und viele neue Produkte gezeigt. Das neue VR-Headset „Asus VR“ ging dabei etwas unter.

Das ist aber im Grunde genommen gar nicht mal so wild, denn es ist auch nichts besonderes. Das Headset ist ein normales VR-Headset für Smartphones und solche gibt es da draußen mittlerweile (gefühlt) wie Sand am Meer. Aber, das Headset von Asus sieht gar nicht mal so schlecht aus und es hat braune Lederbänder.

Asus hat allerdings noch keinerlei Details zum „Asus VR“ genannt, es gibt weder Preis, noch Datum für das Headset. Außerdem zeigt man es auf der Computex nur hinter einer Glasscheibe. Ausprobieren ist nicht. Vielleicht wollte man nur mal einen Teaser zeigen und hebt sich die restlichen Details (für die IFA?) auf.

Asus VR

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Pixel 4 und mehr: Event im Oktober bestätigt in Events

Android TV: Stadia, mehr Werbung und „Hero Device“ in Unterhaltung

FRITZ!Box 3390 erhält FRITZ!OS 6.55 in Firmware & OS

Vivo NEX 3 offiziell vorgestellt in Smartphones

Xiaomi Mi 9 Lite für Europa vorgestellt in Smartphones

BMW i3: Kein Nachfolger geplant in Mobilität

Sony PlayStation 5 Pro soll kommen in Gaming

Telekom: iPhone-App mit Geheimhaltungsstufe erhält Freigabe in Software

OnePlus 7T Serie: Event offiziell bestätigt in Events

LG feiert seltsames Tablet-Comeback in Tablets