Asus ZenFone Max Plus vorgestellt

Asus Zenfone Max Plus
Asus ZenFone Max Plus

Mit dem ZenFone Max Plus hat Asus aktuell sein erstes ZenFone mit einem Display im 18:9-Format für den deutschen Markt offiziell vorgestellt.

Das Gerät bietet einen 5,7-Zoll großen FHD+-Bildschirm (1080 x 2160 Pixel), eine Gesichts- und Fingerabdruckerkennung sowie einen 4130 mAh großen Akku mit „Powerbank-Funktion“. Weiterhin sind ein MediaTek MT6750T Octa-Core-Prozessor, Android 7.0 (Nougat) + ZenUI 4.0, 3 GB RAM und 32 GB interner Speicher verbaut. Letzterer kann bei Bedarf danke Triple-Slot-Steckplatz ( 2x Nano-SIM + 1x microSDXC) noch um bis zu 256 GB erweitert werden.

Das Asus PixelMaster-Kamerasystem des ZenFone Max Plus umfasst eine 16 MP Kamera mit Phasenerkennungs-Autofokus und elektronischem Bildstabilisator (EIS) sowie eine zweite Kamera mit 8 MP und einem 120°-Weitwinkelobjektiv. Alle Eckdaten könnt ihr dem offiziellen Datenblatt (PDF) zum Gerät entnehmen.

Das Asus ZenFone Max Plus ist ab sofort für 299 Euro (UV) in der Farbe „Deepsea Black“ verfügbar.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Stadia: Premiere Edition geht an den Start in Gaming

Elektroauto: Lexus zeigt Vision für die Zukunft in Mobilität

MX-30: Mazda zeigt erstes Elektroauto in Mobilität

Mobvoi TicWatch Pro erhält Schlafüberwachung in Wearables

Tipp: Golf Blitz für Android und iOS in Gaming

Dark Mode unter Android 9 in Software

Pixelmator Pro zum halben Preis in Software

Samsung: Ist das die AR-Brille? in AR & VR

Emoji 12.1 bringt 168 neue Optionen mit in News

Qualcomm: Snapdragon 735 wohl mit 7-nm-Verfahren in Hardware