Asus Zenfone 2 Laser und Zenfone Max: Android 6.0 Marshmallow Update steht bereit

Seit wenigen Tagen versorgt Asus zwei seiner Mittelklasse-Smartphones mit einem Update auf die aktuelle Android-Version 6.0 Marshmallow. Verfügbar ist die entsprechende Aktualisierung für das Asus Zenfone 2 Laser und das vor wenigen Monaten vorgestellte Asus Zenfone Max.

Wie Areamobile zur Zeit berichtet, können sich die Besitzer zweier Asus-Smartphones seit Kurzem über ein Update auf Android 6.0 Marshmallow freuen. Sowohl für das Zenfone Max als auch das 5 Zoll große Zenfone 2 Laser wurde der Rollout der Aktualisierung vor wenigen Tagen angestoßen. Ausgeliefert wird die neue Firmware per OTA-Update, auf Wunsch kann sie jedoch auch über die Asus-Webseite heruntergeladen und daraufhin manuell installiert werden.

Bloatware wird entfernt

Neben den bekannten Features von Android 6.0 Marshmallow, zu denen beispielsweise die App Permissions und der Energiesparmodus Doze zählen, bringt die neue Aktualisierung für die Mittelklasse-Zenfones auch noch einige weitere Neuerungen mit. So werden mit dem Update endlich einige der zahlreichen Bloatware-Apps entfernt – 17 an der Zahl – und auch drei Asus-Apps – E-Mail, Kalender und SMS – verschwinden. Ersetzt werden sie durch die Pendants von Google.

Da die auf Android 6.0 Marshmallow basierende Firmware laut Asus kein App2SD unterstützt, könnte es vonnöten sein, vor der Installation alle ausgelagerten Apps auf den internen Speicher zu verschieben. Sollte dies der Fall sein, dürfte man zumindest vor dem OTA-Update jedoch darüber informiert werden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.