Asus Zenfone 4, 5 und 6: Android 5.0 Lollipop Update verspätet sich

Hardware

Wurde bisher noch davon ausgegangen, dass das Update auf Android 5.0 Lollipop für die Asus Zenfone Serie noch in diesem Monat erscheinen soll, scheint sich die Aktualisierung nun zu verspäten. Begründet wird dies mit einigen Fehlern, die man während des Verifikationprozesses gefunden habe.

Obwohl nun schon die meisten bekannten Smartphones auf Android 5.0 Lollipop aktualisiert wurden, existieren auch noch weiterhin einige Geräte, die trotz ihres recht jungen Alters mit Android 4.4 KitKat betrieben werden. Zumindest bei der eigenen Zenfone-Serie versucht Asus hier mit einem Update entgegenzusteuern, das ursprünglich noch in diesem Monat erscheinen sollte. Nun kommt es aber einem aktuellen Posting im ZenTalk-Forum nach zu Verspätungen.

So seien während des Verifikationsprozesses einige Fehler aufgefallen, die es vor dem Release zu beheben gilt. Man werde das Android 5.0 Lollipop Update somit zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlichen, wann dies der Fall sein wird, wurde jedoch nicht näher spezifiziert.

Allen Besitzern eines Asus Zenfone 4, 5 oder 6 sollte somit erst einmal zur Ruhe geraten werden – erscheinen wird das Update auf jeden Fall. Bleibt nur zu hoffen, dass die Taiwanesen schon bald den Beginn des Rollouts verkünden werden.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.