audionot.es verschickt einfach Sprachnachrichten vom Mac

Jeder kennt die Funktion aus Whatsapp und ähnlichen Messengern – wer sich einfach und schnell mit Freunden austauschen möchte, schickt eben kurz eine kleine Sprachnachricht durch den Äther.

Audionot.es ist eine Anwendung, welche es sich in der Menübar von macOS bequem macht und dafür sorgen möchte, dass auch hier einfach und bequem Sprachnachrichten verschickt werden können. Einmal einloggen und schon können via Klick auf das Icon kurze Sprachnachrichten aufgezeichnet werden. Der Clou dabei ist aber der, dass diese automatisch hochgeladen und fast instant mit einen Link dazu in der Zwischenablage versehen werden.

Nun einfach auf Twitter, Facebook, Mails, oder was auch immer gehen und dort den Link einfügen und schon habt ihr innerhalb von Sekunden eine kleine Sprachnotiz versendet. Im Demo auf der Website ist zudem zu sehen, dass unten links ein kleiner Ablauf-Timer eingeblendet wird.

Die Nachrichten sind dort also nicht für immer und ewig gespeichert. Nach ein paar Tagen wird das Soundfile vom Server oder zumindest der Zugriff darauf gelöscht. Bitte dabei trotzdem beachten, dass es ein leichtes ist, solch ein Sound-File vom Server zu laden. Also bitte vorher überlegen, welche Nachrichten man auf diese Weise verschickt. Aber das sollte ja klar sein. :)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.