Ausgaben Manager für Android: Pro-Version heute kostenlos mit AppGratis

Ausgaben Manager Ausgaben Manager 2

Heute gibt es mal eine nette In-App-Aktion bei AppGratis, denn wer heute den Ausgaben Manager für Android installiert, der bekommt die Pro-Version im Wert von 2,50 Euro kostenlos oben drauf. Nur mit der Pro-Version lässt sich der komplette Funktionsumfang nutzen, ich kann nur sagen, es lohnt sich. Ausgaben können mit dem Programm in Kategorien einsortiert und Statistiken können ebenfalls erstellt werden. Ideal, um schnell einen Überblick über die Finanzen zu erhalten. Die App kommt zudem in schickem Holo-Design daher und weiß daher optisch vollkommen zu überzeugen. Ich habe sie bereits eine ganze Weile installiert und die Nutzung bereitet stets Freude.

Funktionen im Detail

  • Holo Design
  • Keine Werbung
  • Schnelle Aufzeichnung von Ausgaben
  • Ordne Ausgaben Kategorien zu
  • Verwalte monatliche Fixkosten (Miete, Strom, …)
  • Kategorieverwaltung
  • Setze eine monatliches Limit
  • Widget für schnellen Überblick und noch schnellere Aufzeichnung von Ausgaben
  • DashClock Integration
  • Ausgaben Verlauf
  • Excel Export
  • Sicherung/Wiederherstellung der Daten (Dropbox, Google Drive, …)
  • Einnahmen aufzeichnen (In-App Kauf = heute gratis)
  • Detaillierte Statistiken (In-App Kauf = heute gratis)
  • Ausgaben Verteilung (In-App Kauf = heute gratis)
Ausgaben Manager
Preis: Kostenlos+

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Chrome: Tab-Hover-Karten abschalten in Software

In eigener Sache: Die Jahrespakete sind da in Internes

Tesla: Ein neues Model S P100D+ wohl zu Schrott gefahren in Mobilität

November-Highlights 2019 bei Amazon Prime Video in Unterhaltung

Telekom: MagentaTV-Stick und Netflix-Tarif in Unterhaltung

Handheld-Patent: Plant Sharp eine Antwort auf die Nintendo Switch? in Marktgeschehen

Telekom sichert sich Rechte an EM 2024 in News

Netflix beobachtet das Passwort-Sharing in Dienste

Huawei Mate X: Globaler Start wird geprüft in Smartphones

Sony WF-1000XM3 im Test in Testberichte