Bada-Smartphone Wave 3 in Aktion (Video)

Nachdem ich mir das Bada-Smartphone Samsung Wave 3 bereits auf der IFA 2011 persönlich anschauen konnte, möchte ich noch folgendes Video mit euch teilen, welches einen ganz guten ersten Eindruck vom Gerät vermittel. Technisch lässt sich das Gerät durchaus sehen und steht vergleichbaren Mittelklasse-Smartphones im Android-Bereich in nichts nach

So verfügt das Wave 3 über einen 4 Zoll Super-AMOLED-Screen und kommt mit einem 1,4 GHz Prozessor daher. Das Gehäuse aus gebürsteten Metall soll etwas Wertigkeit vermitteln, die in dem nur 9,9mm dicken Gerät nicht zu kurz kommt. Eine 5 Megapixel Kamera mit 720p-Videoaufnahme sowie ein 1500 mAh Akku runden das Smartphone ab.

Als ich das Gerät das erste mal in de Hand genommen habe, war ich fast ein wenig überrascht von der Größe, da ich es mir irgendwie kleiner vorgestellt hätte. Es fasst sich allerdings gut an und in Sachen Verarbeitung gibt es nichts auszusetzen. Für den Laien ist dank Samsung TouchWiz-Oberfläche auf den ersten Blick Bada nicht von Android zu unterscheiden.

Immer noch sehenswert ist auch das folgende Video, welches aber einen Prototypen zeigt.

via bada-blog

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Pixel 4: Google erklärt fehlendes 5G in Smartphones

Alexa kann ab sofort flüstern in Smart Home

AmazonBasics: Rabatte auf zahlreiche Produkte in Zubehör

Huawei Mate 20 Pro bekommt Android-Update spendiert in Firmware & OS

Tesla plant wohl „Track Mode“-Paket in Mobilität

Google Maps: Melden-Funktion wird ausgebaut in Software

Motorola Moto G8 Play zeigt sich in Smartphones

Fitbit will Feature der Apple Watch einbauen in Wearables

OnePlus 8 Pro: So sieht es wohl aus in Smartphones

EMUI 10: Honor Play bekommt kein Update in Firmware & OS