Badland für iOS veröffentlicht

Gaming

Als ich im Oktober letzten Jahres den Trailer für Badland gesehen habe, war mir schnell klar, dass ich dieses Spiel beim Release direkt kaufen werde. Ich mag solche Spiele, kurzweilige und doch knifflige Level, eine ansprechende Grafik und eine tolle Atmposhäre sind die Merkmale von Badland. Ich würde es von der Art so ein bisschen in der Kategorie von World Of Goo oder Contre Jour einordnen. Das Spielprinzip ist jedenfalls recht simpel, ihr müsst kleine Kreaturen durch eine Art Hindernisparcour steuern und könnte dabei auch unterschiedliche Aufgaben erfüllen.

Seit heute ist Badland im App Store erhältlich und kann dort als universelle Anwendung für das iPhone und iPad runtergeladen werden. Ich habe mal eben die ersten Level angespielt und der erste Eindruck ist durchaus positiv, ob das Spiel seine 3,59 Euro wert ist kann ich jetzt allerdings noch nicht sagen. Ich würde allerdings mal auf ja tippen und kann es nach den ersten paar Minuten empfehlen. Wer sich noch unsicher ist, schaut sich mal den Trailer an, eine Testversion gibt es nämlich nicht.

Preis: 2,99 €


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.