Bang & Olufsen BoPhone M von Samsung (Konzept)

News

Wer sich für Unterhaltungselektronik und Telefone im hochpreisigen Bereich interessiert, dem wird die Marke Bang & Olufsen ein Begriff sein. Ich persönlich hatte noch kein solches Gerät in meinem Besitz, hatte dennoch bereits die Gelegenheit, mir einige genauer anzuschauen. Ein Android-Smartphone, welches in Zusammenarbeit mit solch einem Premium-Hersteller entwickelt wurde, fände ich aber durchaus interessant.

Das hat sich wohl auch der Designer vom Bang & Olufsen BoPhone M von Samsung gedacht. Das Gerät, welches inklusive hochwertigem Sound-Dock daher kommt, läuft mit Android 2.3, bietet einen 1,5 GHz Dual-Core-Prozessor sowie ein 4,3 Zoll Super AMOLED Plus Display.

Die Formgebung gefällt mir auf jeden Fall, da sie sich etwas vom Einheitsbrei abhebt und für schicke Docks bin ich ja sowieso zu haben. Leider ist das Gerät nur ein Konzept, aber man darf ja mal träumen, oder?

Quelle: nak-design


Fehler melden9 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.