barcoo für iOS und Android: Barcode-Scanner-App in neuem Design

barcoo

Die Barcode-Scanner-App barcoo, die reichhaltige Informationen zu eingescannten Produkten liefern will, hat vor kurzem ein erneutes Redesign bekommen. Ziel der Entwickler war es dabei, die Übersichtlichkeit bei immer mehr implementierten Produkten zu wahren, weshalb eine komplett neue Struktur Hauptteil des Redesigns ist. Inhalte werden nun in verschiedene Cluster zusammengefasst (z.B. Bewertungen, Preise, Nachhaltigkeit etc.) und sollen so leichter zu handhaben sein.

Ebenfalls werden die redaktionellen Inhalte von barcoo weiter in den Vordergrund gerückt und produktspezifische Informationen liefern sollen, die in verschiedenen Farben (grün für positiv, rot für negativ und blau für bemerkenswert) gegliedert werden. Das neue Design Android- und iOS-Nutzer laut den Entwicklern bereits zur Verfügung (wobei die Android-App im Play Store wohl noch nicht aktualisiert wurde), die mobile Seite und das Portal sollen bald ebenfalls umgestellt werden. Wer die App bereits benutzt, wird sicherlich seine Freude am neuen Design haben und Feedback kann natürlich gerne in die Kommentare wandern.


Quelle barcoo

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple verteilt iOS 13.1.3 in Firmware & OS

Google Nest Wifi offiziell vorgestellt in Smart Home

Google Pixel 4 (XL) offiziell vorgestellt in Smartphones

Google Nest Mini offiziell vorgestellt in Smart Home

Google Stadia startet am 19. November in Gaming

Google Pixel Buds offiziell vorgestellt in Audio

Apple zeigt die Beats Solo Pro in Audio

Nintendo Switch: Mehr Details zum neuen Pokémon gibt es morgen in Gaming

FRITZ!Box 6590 Cable und 6430 Cable erhalten FRITZ!OS 7.12 in Firmware & OS

Fortnite Kapitel 2 ab sofort verfügbar in Gaming