Belkin Thunderbolt 3 Express Dock HD verfügbar

Belkin gab in dieser Woche die Verfügbarkeit seiner bereits im Oktober 2016 vorgestellten Docking-Komplettlösung Thunderbolt 3 Express Dock HD bekannt.

Mit einer Datenübertragung von 40 Gbit/s, der Unterstützung von zwei 4K-fähigen Bildschirmen und einer 85 W Stromversorgung ist das Thunderbolt 3 Express Dock HD eine Dockinglösung mit nur einem Kabel, um Verbindungen und Stromversorgung für die aktuellen MacBook Pros und iMacs zu ermöglichen.

 

Die Anschlüsse im Überblick

belkin_thunderbolt_3_express_dock_hd_anschluesse

Obwohl Thunderbolt 3 in der Lage ist, Geräte direkt mit Strom zu versorgen, hat sich Belkin dazu entschieden, der Docking-Station ein Netzteil mit 20V/3.5A beizulegen. Grund dafür dürfte vor allem der Einsatz eines Thunderbolt 3 Ports auf der Rückseite sein, welcher natürlich genügend Strom zur Verfügung stellen muss.

Des Weiteren befinden sich dem Nutzer abgekehrt einmal Gigabit-Ethernet, eine Klinkenbuchse, ein DisplayPort und zwei USB 3.0-Anschlüsse. Ein weiterer ist neben einem Kopfhöreranschluss auf der Front verfügbar.

Zusätzliche Funktionen

  • Schalten Sie bis zu 5 Thunderbolt-Geräte am Dock in Reihe
  • 2 Thunderbolt 3 (USB-C)-Anschlüsse
  • 3 USB-A 3.0-Anschlüsse (jeweils 1,5 A)
  • 1 DisplayPort-Anschluss
  • 1 Audio-Ein-/Ausgang
  • 1 Gigabit-Ethernet-Anschluss
  • Das im Lieferumfang enthaltene 170 W-Netzteil versorgt über das Thunderbolt 3-Kabel (ebenfalls enthalten) angeschlossene Peripheriegeräte und liefert Ihrem Computer gleichzeitig 85 W.

Das Belkin Thunderbolt 3 Express Dock HD ist unter Belkin.de und in den Apple Stores mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 349,99 EUR erhältlich.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Nvidia Shield TV Pro mit Android TV bei Amazon entdeckt in Unterhaltung

Dank VIMpay: Fidesmo Pay startet in Deutschland in Fintech

N26 plant stärkeren Fokus auf Business-Konten in Fintech

LG: Android 10 könnte schneller kommen in News

Congstar: eSIM noch in diesem Jahr in Provider

Google Pixel 4 XL: Lob von DisplayMate in Smartphones

Tesla darf jetzt in China produzieren in Mobilität

Google Clips ist wieder Geschichte in Marktgeschehen

Samsung Galaxy Fold 2 angeblich mit UTG und UDC in News

Joyn für Apple TV: Live-Fernsehen verfügbar in Unterhaltung