BenQ BL2420U mit UHD-Auflösung landet im Handel

Handel

BenQ hat ab sofort einen neuen Monitor im Sortiment, der BL2420U bietet auf 23,6 Zoll Diagonale UHD-Auflösung.

Somit handelt es sich bei dem neuesten Modell um BenQs ersten Monitor mit vierfacher Full-HD-Auflösung bei dieser Displaydiagonale. Wer vor hat, das Gerät mit Windows zu benutzen, darf sich also schon einmal mit der immer noch ungenügenden Skalierung anfreunden, was eher ein Problem der Software, als des Betriebssystems selbst ist.

Dabei setzt man auf die im UHD-Segment immer noch recht selten anzutreffende IPS-Technologie, welche satte Farben und 100 Prozent Abdeckung des sRGB-Farbraums verspricht. Der BL2420U wird als Business-Monitor für CAD-Arbeiten und Bild- / Videobearbeitung beworben, daher stehen auch Pivot-Funktion, dynamische Helligkeitsregelung und Höhenverstellbarkeit auf der Feature-Liste. Ebenfalls erwähnenswert: Unterstützung für AMD FreeSync.

Die UVP wird mit 589 Euro angegeben, der Monitor ist ab sofort im Handel erhältlich. Der Marktpreis liegt bereits um mehr als 10 Prozent darunter, Amazon verlangt derzeit 534 Euro, bei Computeruniverse werden lediglich 514 Euro aufgerufen.

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.