BenQ ZOWIE XL2540: Gaming-Monitor mit 240 Hz vorgestellt

Mit dem XL2540 hat BenQ unter der eigenen Gaming-Marke ZOWIE einen neuen FullHD-Monitor mit einer besonders hohen Bildwiederholungsrate angekündigt. Ein Preis für das Modell mit einem 240Hz-Panel wurde bislang noch nicht bekanntgegeben.

Beim neuen BenQ ZOWIE XL2540 handelt es sich um einen 24,5 Zoll großen Gaming-Monitor, dessen Auflösung mit 1.920 x 1.080 Pixeln nicht gerade hoch ausfällt. Überzeugen soll er jedoch vor allem mit seinem 240Hz-Panel, welches auf der TN-Technologie basiert. Zusammen mit einer Reaktionszeit von 1 Millisekunde dürfte diese Eigenschaft dafür sorgen, dass das Modell vor allem bei Spielern von FPS-Games besonders beliebt sein wird.

Weitere Spezifikationen zum Panel des XL2540 umfassen eine ordentliche Helligkeit von 400 cd/m² und einen statischen Kontrast in Höhe von 1.000:1. Nicht an Bord zu sein scheinen die beiden Standards G-Sync und FreeSync, was für einen Gaming-Monitor relativ ungewöhnlich ist.

Ergonomie-Funktionen und Seitenblenden

Der BenQ ZOWIE XL2540 kann dank seiner Höhenverstellbarkeit und Neigungs- sowie Schwenkbarkeit genau an die eigene Sitzposition angepasst werden, zwei seitliche Blenden sollen zudem eine bessere Fokussierung auf das Spielgeschehen erlauben. Außerdem ist eine S-Switch genannte Kabel-Fernbedienung im Lieferumfang enthalten und für den Anschluss an einen Computer stehen 2x HDMI 2.0, 1x DVI und 1x DisplayPort vorhanden.

BenQ hat bislang noch nicht verlauten lassen, wie teuer der ZOWIE XL2540 ausfallen wird, erste Listungen bei Online-Händlern lassen allerdings einen Preis um die 500 Euro vermuten. Ausgeliefert wird der Monitor laut diesen in ungefähr 3 Wochen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung