Bestätigt: Google TV kommt Anfang 2012 nach Europa

Googles Executive Chairman Eric Schmidt hat es bestätigt, Google wird Google TV Anfang 2012 auch nach Europa bringen. „We expect Google TV to launch in Europe early next year […]“ Man wäre gerade auf der Suche und in Gesprächen mit der Content-Industrie. Ursprünglich gab Google im September 2010 bekannt, den Dienst im Jahr 2011 weltweit starten zu wollen, was sich wie wir alle sehen etwas verzögert hat.

Google TV ist eine Software-Plattform für Set-Top-Boxen und HDTV-Fernsehgeräte auf Basis des Google-Betriebssystems Android. Es ist eine Gemeinschaftsentwicklung der Unternehmen Google, Intel, Sony und Logitech und bereits seit einiger Zeit mit mäßigem Erfolg in den USA verfügbar.

Google stellt eine Open-Source-Plattform bereit, die Entwicklern die Erstellung spezieller Widgets für Google TV erlaubt und die Steuerung von Google TV soll nicht nur mit normalen einfachen Fernbedienungen möglich sein, sondern auch mittels spezieller Apps für Android-Smartphones und iPhones.

Der Ansatz klingt nicht schlecht, denn TV-Boxen, welche mit einer normalen Android-Version laufen, konnten bisher nicht lückenlos überzeugen. Ich bin gespannt auf das Projekt und vor allem darauf, ob man sich auch mit den Inhalteanbietern einigen kann.

Wie schaut das bei euch aus, wäre Interesse für Android und Google-Dienste am TV vorhanden?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.