BFGD: Nvidia kündigt High-End-Gaming-Monitore mit 65 Zoll an

Nvidia Bfgd

Nvidia hat im Rahmen der CES 2018 verkündet, zusammen mit Hardware-Herstellern an der Markteinführung sogenannter Big Format Gaming Displays zu arbeiten. Mit einer Diagonalen von 65 Zoll sollen sich diese Screens dank 4K, HDR, G-Sync und Co. besonders gut fürs Gaming eignen.

Euer Monitor ist euch nicht groß genug fürs Gaming, aber der Fernseher besitzt eine viel zu große Latenz? Mit den BFGDs hat Nvidia nun eine neue Geräte-Kategorie angekündigt, deren erste Produkte wohl im Sommer erscheinen werden. Mit einer Bilddiagonalen von 65 Zoll überragen die Gaming-Monitore manch einen Fernseher, haben allerdings keine TV-Tuner integriert. Immerhin soll jeder BFGD auch als Shield-Konsole funktionieren und dank Android TV daher beispielsweise Zugriff auf Netflix und Co. besitzen.

Interessant sind an den BFGDs vor allem die Eigenschaften, welche sie Gaming-tauglich machen. So verlangt Nvidia von den Herstellern unter anderem die Unterstützung von G-Sync HDR und eine Auflösung von mindestens 3.840 x 2.160 Pixeln. Außerdem wird eine schnelle Bildwiederholungsfrequenz von 120 Hz neben der vollständigen Abdeckung des DCI-P3-Farbraums vorausgesetzt. Abgerundet mit einer Helligkeit von mindestens 1.000 cd/m² und HDR10 als unterstütztem Standard, lassen die erforderlichen Spezifikationen auf interessante Produkte hoffen.

Spiele per GameStream streamen

Da die BFGD natürlich per Wlan und Ethernet mit dem Internet verbunden werden können, ist ein leistungsfähiger Rechner in der Nähe übrigens nicht unbedingt vonnöten. Ist man bereit, eine Gebühr zu entrichten, und besitzt eine ausreichend schnelle Internetverbindung, können Spielinhalte auch per Nvida GameStream gestreamt werden.

Erste BFGD-Monitore sollen noch diesen Sommer von Partnern wie Asus, Acer und HP gefertigt erscheinen. Da die Preise mit Sicherheit sehr hoch ausfallen werden, werden sie zumindest zu Beginn selbst unter Gamern wohl erst einmal recht wenig Absatz finden.

Quelle: Nvidia via: ComputerBase

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.