Bilder: Samsung Ativ S mit Windows Phone 8

Im Zusammenhang mit der IFA 2012 hat Samsung nicht nur neue Tablets mit Windows 8 vorgestellt, sondern hatte mit dem Ativ S auch ein neues Smartphone mit Windows Phone 8 dabei. Für die meisten kam das mehr oder weniger überraschend, da Nokia und Microsoft ja erst nächste Woche eine Pressekonferenz in New York abhalten werden und dort die finalen Details zum OS erwartet werden. Aber Samsung wollte anscheinend nicht mehr warten und hat sich dazu entschieden das Modell schon jetzt zu zeigen, allerdings nur auf offiziellen Pressefotos, auf dem Stand der IFA und dem Unpacked-Event war das Ativ S nicht zu sehen. Ich vermute man wird Windows Phone 8 ganz einfach noch nicht zeigen dürfen.

Die einzige Galerie mit einem ersten Eindruck gibt es im offiziellen Blog von Windows Phone, wo sich Ben Rudolph das Ativ S mal genauer angeschaut hat. Sein Eindruck ist natürlich nur nebensache, da er alles andere als objektiv ist. Aber immerhin gibt es ein paar Fotos des Gerätes, auch wenn das Display leider immer aus ist. Ein bisschen schade ist das schon, ich hätte mir das Gerät in Berlin gerne angeschaut, um dann nächste Woche in New York einen direkten Vergleich mit dem Flaggschiff von Nokia zu haben. Optisch gefällt mir das Ativ S recht gut, es wirkt vor allem sehr hochwertig und im Gegensatz zum Android-Lineup hat Samsung hier nicht einfach nur auf Plastik gesetzt. Das kann natürlich den Nachteil haben, dass das Smartphone vielleicht auch zu schwer wird. Aber das Ativ S ist gerade mal 2 Gramm schwerer als das Galaxy S3 (133 Gramm), was einem im täglichen Einsatz also kaum auffallen dürfte.

quelle windows phone blog

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.