Bing: Mobile Websuche für Android und iOS mit neuem Design

Bing Mobile

Microsoft hat der mobilen Bing-Websuche für Android und iOS ein neues Design verpasst, welches auch einige neue Funktionen integriert.

Insgesamt passt das neue Design nun besser zur Desktop-Websuche. Am oberen Bildschirmrand befindet sich die Suchleiste, das Hintergrundbild ist das bekannte „Image of the Day“. Interessanter sind hingegen die Info-Cards, die per Wischgeste von unten nach oben aufgerufen werden können. Diese beinhaltet beispielsweise eine „Popular Now“-Sektion, die im Grunde die News-Sektion der Desktop-Websuche darstellt und Neuigkeiten präsentiert, die teilweise auch auf den Nutzer und dessen Aufenthaltsort zugeschnitten sind.

Zum Image of the Day gibt es dazu passend nun auch eine gesonderte Info-Card, die weitere Details zum jeweiligen Bild zeigt und über die „Earn and explore“-Funktion hat man Zugriff auf die Bing Rewards, die beim Nutzen der Bing-Suche generiert werden und für Geschenkgutscheine eingelöst werden können (jedoch sind Bing Rewards weiterhin nicht in Deutschland verfügbar).

Insgesamt ist das neue Design durchaus sehr gefällig und ließ sich in meinem Kurztest auch flott und angenehm bedienen. Wer also auf die mobilen Bing-Apps für Android und iOS verzichtet, aber trotzdem ab und an die Bing-Suche nutzen möchte, kann dies ab sofort in einem ansprechenden Design machen.

Quelle Bing via Engadget

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.