Bing Rewards für Android: Bing nutzen und dabei Geld verdienen (US-only)

4682.Bing logo orange RGB

Zur Kundenbindung in den vereinigten Staaten hat sich Microsoft etwas Besonderes überlegt. Bereits seit einiger Zeit bietet man dort das „Bing Rewards“-Programm, um regelmäßige Nutzer zu belohnen, ab sofort auch mit Android-App.

Bei Microsoft hat man wohl erkannt, dass kaum ein Nutzer ohne besonderen Anreiz dazu bereit ist, sich von Google als Suchmaschine zu verabschieden. Mit Bing Rewards belohnt man regelmäßige Nutzer der Microsoft-Suchmaschine, indem diese für Suchanfragen mit Bing sowie täglich neu hinzugefügte Aktionen Bonuspunkte erhalten. Diese können zum Beispiel lauten, die neue MSN-Startseite aufzurufen und auch für geworbene Freunde gibt es Punkte.

Die Punkte können dann entweder gegen Boni für Microsoft-Dienste oder beispielsweise auch Amazon-Gutscheine eingetauscht werden. Damit das in Zukunft auch mehr Nutzer in Anspruch nehmen, veröffentlichte man nun im Play Store die passende Android-App dazu. Diese listet die täglichen Aktionen auf und erlaubt es auch, die Punkte umzuwandeln.

Für Nutzer im deutschsprachigen Raum ist das derzeit noch nicht allzu interessant, da der Service aktuell nur von US-Nutzern in Anspruch genommen werden kann. Aber vielleicht können auch Nutzer hierzulande von Bing Rewards profitieren, die Infrastruktur dazu hat man nun ja schon mal aufgebaut. Ab welcher Vergütung pro Suchanfrage würdet ihr auf Bing umsteigen?

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.