64-Bit-Chrome: Google veröffentlicht Canary-Version für Mac OS

Chrome_Logo_2

Nachdem Google dieser Tage erst die 64-Bit-Version vom Chrome Browser in den Beta-Kanal von Windows gestellt hat, kommen nun erstmals auch Nutzer von Mac OS in den Genuss der neuen Variante.

Ohne weitere Informationen im Chrome-Release-Blog wird die Canary-Version (und wohl auch die Dev-Version) für Mac OS seit einigen Tagen bereits als 64-Bit-Ausgabe ausgeliefert. Ihr könnt die 64-Bit-Version neben einer normalen Chrome-Installation ausprobieren, denn dies ist mit der Canary-Version möglich, da diese parallel installiert werden kann. Es  handelt sich dabei aber natürlich um eine nicht finale Vorabversionen, die in erster Linie zum Ausprobieren gedacht sind. Die 64-Bit-Version soll sowohl deutlich schneller (ca. 25 Prozent) als die 32-Bit-Version laufen, als auch in anderen Bereichen Vorteile bringen.

191378-1280

Quelle iclarified via tnw

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

EMUI 10: Huawei P20 Pro startet bald in die Beta-Phase in Firmware & OS

MacBook Pro: Apple zeigt neues Modell wohl selbst in Computer und Co.

BMW iNEXT: Reichweite leicht nach unten korrigiert in Mobilität

Xbox Controller: 25 Euro Rabatt bei Saturn und MediaMarkt in Schnäppchen

Apple AirPods Pro sollen im Oktober kommen in Wearables

Google Pixel 4: Face Unlock fehlt eine Sicherheitsstufe in Smartphones

Sim.de: 50 Prozent LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Huawei verkauft 4G-Chips an Mitbewerber in Marktgeschehen

Marvel Phase 5 wohl mit Ant-Man 3 in Unterhaltung

Pixel 4: Google erklärt fehlendes 5G in Smartphones