BitTorrent startet SoShare Beta – Dateien bis 1 TB Größe im Netz teilen

soshare bittorentz

BitTorrent startet mit dem Dienst SoShare ein Angebot, mit dem Nutzer Dateien mit einer Größe von bis zu 1 TB versenden können. Der Dienst läuft zunächst im Beta-Status. Es können mehrere Dateien gebündelt versendet werden, in einer Art Ordner lassen sich dann noch eine Beschreibung und auch mehrere Empfänger per E-Mail angeben. Der Download der Daten erfolgt anschließend von einer „Masterdatei“ direkt von den Servern von SoShare und zusätzlich von einem BitTorrent-ähnlichen Protokoll zugewiesenen Daten-Spiegeln im Netz.

soshare-send-files-popup__2_

Die Masterdatei stellt sicher, dass ein Download jederzeit möglich ist, die Spiegel (engl. Mirror) sorgen für die Entlastung des gesamten Verbundes. Daten bleiben 30 Tage lang aktiv und lassen sich ganz einfach per Link teilen. Klingt im ersten Moment ganz gut, gerade, dass die Dateigröße nach oben kaum begrenzt ist, allerdings wäre dann eine solide Uploadgeschwindigkeit wie bei all diesen Diensten sicher von Vorteil, wenn nicht sogar ein Muss.

via & Bilder theverge

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Tesla Model S P100D+ besiegt wohl Porsche Taycan am Nürburgring in Mobilität

Apple iPad Pro 2019: Mockup zeigt Triple-Kamera in Tablets

Telekom-Netz punktet auf Bayerns Autobahnen in Telekom

HTC plant vorerst kein Android-Flaggschiff in Smartphones

winSIM Tarifaktion: 4 Freimonate inklusive in Tarife

Ford Kuga: Drei Hybrid-Systeme stehen zur Wahl in Mobilität

Für das OnePlus 8? Oppo zeigt Flash Charge mit 65 Watt in Smartphones

Huawei Mate 30 (Pro): Das sind die Farben in Smartphones

Mazda: Elektroauto kommt nächsten Monat in Mobilität

OnePlus TV: Kontrolle via Smartphone in Unterhaltung