BlaBlaCar landet in Google Maps

Pressefoto Blablacar Bewertung Nach Fahrt Detail

Wie man bei BlaBlaCar aktuell mitteilt, landet der Dienst nun auch in Google Maps. Damit sind auch Mitfahrgelegenheiten bei Googles Kartendienst zu finden.

Fahrten der Carpooling-Community BlaBlaCar werden ab sofort als Verkehrsmittel in Googles Kartendienst angezeigt. Nutzer, die mit Hilfe von Google Maps eine Route planen, bekommen somit auch Mitfahrgelegenheiten als mögliches Verkehrsmittel vorgeschlagen. Die Kooperation zwischen Google und BlaBlaCar ist global angelegt und wird schrittweise in alle 22 Länder, in denen BlaBlaCar mit einer Plattform vertreten ist, ausgeweitet.

Wer die BlaBlaCar-App bereits auf seinem Smartphone nutzt, wird zur Liste der verfügbaren Fahrten auf der Strecke in der App weitergeleitet. Nutzer, die die App noch nicht installiert haben, werden automatisch in den App Store oder in den Google Play Store weitergeleitet.

‎BlaBlaCar - BlaBlaBus
Preis: Kostenlos

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple Pay: Sparkasse bei Apple gelistet in Fintech

Samsung Galaxy Tab S6 LTE im Test in Testberichte

Finanzbranche: Zahlen zur Digitalisierung in Fintech

Medion Life X15060: 50-Zoll-UHD-TV ab 24. Oktober bei Aldi Süd erhältlich in Hardware

13% Rabatt auf iTunes-Geschenkkarten bei Penny in Schnäppchen

OnePlus 7T Pro Testbericht in Testberichte

backFlip 42/2019: Huawei Mate 20 Pro mit EMUI 10 und ein Klarmobil-Aktionstarif in backFlip

Smartphone-Angebote bei Saturn & MediaMarkt in Schnäppchen

3D-Drucker-Roundup No. 56: Halloween-Modelle, Boote aus dem 3D-Drucker in News

Huawei: 5G Indoor-Systeme gewinnen an Bedeutung in News