BlackBerry App World bekommt Web-Oberfläche

Apple hat mit iTunes damit angefangen, Google hat es für Android angekündigt, Nokia ist schon länger dabei, genau so wie Palm, Windows Phone 7 zumindest teilweise und BlackBerry nun auch. Die Rede ist von einer Web-Oberfläche für den Software-Shop der jeweiligen Plattformen.

Ich persönlich habe zwar kein Problem damit, am Handy nach Apps zu suchen, nutze aber auch gerne mal Online-Markets inklusive QR-Codes oder Push-Funktion. Für manche ist es einfach komfortabler am Deskopt-PC in Ruhe nach Programmen zu suchen. Warum auch nicht.

Zur Web-Oberfläche der App World

PS: Auch unter Apps.mobiFlip.de findet Ihr jede Menge BlackBerry-Apps und könnt diese sogar per PayPal, Kredeitkarte, Überweisung oder Bankeinzug bezahlen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung