BlackBerry BBD100-1: UAProf verrät erste Details zu unbekanntem Modell

Smartphones

TCL scheint nach dem BlackBerry KeyOne ein weiteres Smartphone unter der Marke des kanadischen Unternehmens auf den Markt bringen zu wollen. Ein User Agent Profile verrät bereits jetzt erste Details zu dem Gerät.

BlackBerrys nächstes Smartphone wird vermutlich ohne Tastatur daherkommen und sich in der Mittelklasse ansiedeln. So ist im User Agent Profile des Geräts mit der Modellnummer BBD100-1 von einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel die Rede. In Kombination mit dem MSM8953 Prozessor, bei dem es sich um einen Qualcomm Snapdragon 625/626 handelt, lässt das einen Nachfolger des DTEK50 vermuten.

Gleiche Ausstattung wie Alcatel Idol 5(S)

Da auch für das Alcatel Idol 5/5S eine solche Ausstattung im Gespräch ist und das DTEK50 bereits auf dessen Vorgänger basierte, liegt die Vermutung nahe, dass TCL aus dieses Mal ein und dieselbe Technik für zwei Smartphones verwenden wird.

Vermutlich wird das Alcatel-Modell dann etwas günstiger zu haben sein, dafür aber nicht die Software-Features des BlackBerrys besitzen und nicht so häufig Updates erhalten. Wann TCL das Blackberry BBD100-1 der Öffentlichkeit vorstellen wird, ist bislang noch nicht bekannt. Persönlich würde ich momentan eine Präsentation auf der IFA 2017 vermuten.

Quelle: TCL via: Roland Quandt, CrackBerry


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.