BlackBerry DTEK60 offiziell vorgestellt

Nachdem sich das BlackBerry DTEK60 kürzlich erst in einem Media Markt Prospekt zeigte, wurde das Smartphone nun offiziell vorgestellt. In Deutschland kann es ab sofort zum Preis von 579 Euro erworben werden.

Das BlackBerry DTEK60 stellt das bislang am besten ausgestattete Android-Smartphone des kanadischen Unternehmens dar und kommt mit einem 5,5 Zoll großen QHD-Display auf AMOLED-Basis daher. Beim Prozessor setzt man auf einen nicht mehr ganz aktuellen Qualcomm Snapdragon 820 Quad-Core, welcher auf 4 GB Arbeitsspeicher zurückgreifen kann. Der interne Speicher fasst des Weiteren 32 GB an Daten und kann einfach per microSD-Karte erweitert werden.

21-Megapixel-Kamera und 3.000 mAh Akku

Während die Hauptkamera des BlackBerry DTEK60 mit 21 Megapixeln auflöst und 4K-Videoaufnahmen ermöglicht, können mit der Frontkamera des Smartphones Fotos mit einer Auflösung von 8 Megapixeln geschossen werden. Der fest verbaute Akku fällt mit einer Kapazität von 3.000 mAh außerdem relativ durchschnittlich aus, kann per Quick Charge 3.0 allerdings schnell wieder aufgefüllt werden. Zu guter Letzt ist als Betriebssystem Android 6.0 Marshmallow vorinstalliert, ein Update auf 7.0 Nougat dürfte allerdings schon bald folgen.

Das BlackBerry DTEK60, welches sich wie für das Unternehmen üblich vor allem an Business-Kunden richtet und mit einigen Software-Anpassungen in Hinblick auf die Sicherheit daherkommt, kann in Deutschland ab sofort zum Preis von 579 Euro im offiziellen Online-Shop erworben werden. Dort wird es zusammen mit einem Rapid Travel Charger und einer Smart Pocket vertrieben.

Quelle: BlackBerry

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.