BlackBerry P’9982 ist ein Z10 mit Porsche Design für 1795 Euro

BlackBerry Porsche Design Header

BlackBerry hat heute wie erwartet eine Sonderedition des Z10 vorgestellt und wird das Modell zumindest in London für einen Preis von knapp 1795 Euro auf den Markt bringen. Auf der entsprechenden Produktseite von BlackBerry kann man bis jetzt zumindest nur Harrods auswählen. Die Ausstattung des P’9882 entspricht exakt der des Z10, nur den internen Speicher hat man mit 64 GB ein bisschen erweitert.

Ob und wann das BlackBerry P’9982 in Deutschland erhältlich sein wird ist noch offen, bis jetzt hat man dazu noch keine Informationen raus gegeben. Da das neue Luxus-Modell aber wohl nicht in den Händen von Bloggern landen wird, hat man bei BlackBerry schon mal ein eigenes Unboxing-Video veröffentlicht, in dem ihr euch das Modell inklusive Verpackungsinhalt anschauen könnt.

Das BlackBerry Z10 kostet aktuell weniger als 300 Euro auf Amazon und ich wüsste nicht, warum man die 1500 Euro Aufpreis bezahlen sollte. Auch nicht wenn ich das nötige Kleingeld hätte. Beim P’9982 kommt zwar noch ein anderes Material, wie zum Beispiel Krokodilleder (diese Version ist auf 500 Exemplare limitiert), zum Einsatz, doch bis auf den größeren Speicher und Markennamen sind beide nämlich nicht nur von der Ausstattung, sondern auch von der Optik weitestgehend gleich.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.