BlackBerry Priv soll offizieller Name für Android-Slider sein

BlackBerry Venice Priv Leak Header

In den letzten Wochen machte ein Gerät namens BlackBerry Venice die Runde im Netz, welches aber wohl als BlackBerry Priv erscheinen wird.

Dabei soll es sich um das erste Android-Smartphone von BlackBerry handeln, welches in Slider-Form erscheinen wird. Priv soll auf „privacy“ hindeuten und verdeutlichen, dass das Modell hier im Vergleich zu anderen Android-Geräten im Vorteil ist, da es mit zahlreichen Diensten von BlackBerry daher kommt.

Über Geschmack lässt sich streiten, aber als Venice hat sich das Gerät einen Namen gemacht und ich finde das klingt irgendwie auch runder, als Priv. Doch das ist noch nicht alles, wir haben auch ein neues Pressebild und es gibt auch das Wallpaper von diesem als Download, denn das liefert uns Evan Blass.

quellen n4bb @evleaks

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Tesla: Ein neues Model S P100D+ wohl zu Schrott gefahren in Mobilität

November-Highlights 2019 bei Amazon Prime Video in Unterhaltung

Telekom: MagentaTV-Stick und Netflix-Tarif in Unterhaltung

Handheld-Patent: Plant Sharp eine Antwort auf die Nintendo Switch? in Marktgeschehen

Telekom sichert sich Rechte an EM 2024 in News

Netflix beobachtet das Passwort-Sharing in Dienste

Huawei Mate X: Globaler Start wird geprüft in Smartphones

Sony WF-1000XM3 im Test in Testberichte

simply Herbst-Special: 10 GB LTE-Datenvolumen für 14,99 Euro in News

Nissan zeigt Konzeptauto „für eine neue Ära“ in Mobilität