Blackview BV6000: Rollout des Updates auf Android 7.0 Nougat hat begonnen

Pünktlich zu Heiligabend hat der chinesische Hersteller Blackview damit begonnen ein Update auf Android 7.0 Nougat für das Blackview BV6000 zu verteilen. Verfügbar ist die Aktualisierung bislang jedoch nur für 3.000 Personen, die für einen Testlauf ausgewählt wurden.

Immer mehr Smartphones werden so langsam auf Android 7.0 Nougat aktualisiert, wobei die chinesischen Hersteller erstaunlicherweise schneller als einige der bekannten Marken zu arbeiten scheinen. Während das Honor 8 beispielsweise erst im Februar mit der aktuellen Android-Version versorgt werden soll, steht seit Heiligabend für einige Nutzer des Outdoor-Smartphones Blackview BV6000 ein Update auf Android 7.0 Nougat bereit.

Auf der eigenen Facebook-Seite gab Blackview bekannt, dass es sich erst einmal um einen Testlauf handelt, weshalb zu Beginn lediglich 3.000 ausgewählte Nutzer das Update angeboten bekommen. Sollte das Nutzer-Feedback positiv ausfallen, werde man die Firmware einer größeren Personengruppe bereitstellen, wofür man einen groben Zeitrahmen von 1 bis 2 Wochen nennt.

Solltet ihr bislang also noch keine Aktualisierung erhalten haben, wird diese vermutlich Anfang des kommenden Jahres auch für euer Smartphone bereitstehen.

Quelle: Blackview via: CMM

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.