blau.de streicht EU-Roaming-Gebühren für Prepaid-Kunden

Provider

Wie blau.de aktuell mitteilt, streicht man ab sofort die EU-Roaming-Gebühren für alle Prepaid-Kunden (Neu und Bestand) mit dem 9-Cent-Einheitstarif, damit kosten Telefonat aus und ins EU-Ausland auch nur noch 9 Cent pro Minute und das ohne die Buchung von Zusatzoptionen. Der Tarif gilt aus allen Netzen der EU-Länder nach Deutschland und von Deutschland in alle Netze der EU (gilt auch für die Schweiz). Aber: Die Verbindungspreise in die und aus der EU gelten zunächst bis zum 31. Dezember 2013, was danach passiert, bleibt abzuwarten.

Gerade für Urlauber und Grenzgänger ist dies eine interessante Änderung. Wer mit blau.de telefoniert, macht dies im Netz von E-Plus und kann zwischen diversen Tarifmodellen wählen.

Quelle blaumobilfunk Danke Patrick


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.