Blau senkt einige Tarife im Preis

Blau Logo

Der Mobilfunkanbieter Blau ruft in Kürze seine „Tiefpreis-Wochen“ aus. Diese beinhalten Preissenkungen bei ausgewählten Blau Postpaid-Tarifen im Aktionszeitraum vom 12. März bis 09. April 2019.

Blau-Neukunden können in Kürze etwas günstiger an einige Blau-Tarife kommen. Im Aktionszeitraum vom 12. März bis 09. April 2019 senkt die Mobilfunkmarke die Preise ihrer Top-Postpaid-Tarife um je 2 Euro pro Monat.

Beim Erwerb eines Blau Allnet L, XL oder Allnet Plus mit 24 Monaten Vertragslaufzeit, innerhalb des Aktionszeitraums, erhalten Neukunden die genannten Tarife mit allen bekannten Tarifbestandteilen und Datenoptionen daher günstiger als üblich.

Die Tarife sind im Netz von Telefónica Deutschland beheimatet und können wie gewohnt online unter blau.de erworben werden. Der Blau M und die Flex-Tarife sind von dieser Aktion allerdings ausgenommen.

Zu den Blau-Tarifen →

In unserem Tarifvergleich kann das persönliche Nutzungsverhalten vorab festgelegt werden, um bestmöglich zugeschnittene Tarife zu finden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro erhält Android-Update in China in Firmware & OS

Honor V30: Pro-Version und erste Bilder in Smartphones

Škoda Octavia: Neues Modell kommt mit Hybridantrieb in Mobilität

Samsung Galaxy A51: Leak zeigt das Design in Smartphones

Snapdragon 865: Erste Details zur Leistung in Hardware

Disney+ geht an den Start in Dienste

Google Stadia: Das sind die Spiele zum Start in Gaming

Android Auto: Probleme mit dem Google Assistant in Dienste

Apple iPad Pro 2020 im Frühjahr erwartet in Tablets

Amazon öffnet 2020 ersten Supermarkt in Marktgeschehen