Bose Sleepbuds: „Kopfhörer“ für die Nacht in den USA veröffentlicht

Bose Sleepbuds 1

Bose bringt die einst über Indiegogo finanzierten In-Ear-Kopfhörer Bose Sleepbuds nun in den USA regulär in den Handel. Für einen Preis von 249,95 US-Dollar sollen sie nachts für mehr Entspannung und einen besseren Schlaf sorgen.

Eine ruhige Umgebung ist eine der Grundvoraussetzungen, um einen entspannten Schlaf zu genießen. Ist diese nicht vorhanden, leidet die Schlafqualität darunter und man ist oft unerholt. Bose möchte gegen dieses Problem vorgehen und hat daher in den vergangenen Jahren die Bose Sleepbuds entwickelt.

Die In-Ear-Kopfhörer für die Nacht wurden Ende 2017 noch über Indiegogo finanziert und können nun regulär in den USA erworben werden.

10 Hintergrundgeräusche für einen entspannten Schlaf

Man könnte meinen, die Bose Sleepbuds würden die bekannte Noise-Cancelling-Technologie einsetzen, um Störgeräusche bei Nacht auszublenden, doch dem ist nicht so. Der Hersteller setzt primär auf eine Geräuschreduzierung durch eine gute Abdichtung und spielt zudem zum Einschlafen oder gar auch bei Nacht verschiedene Hintergrundgeräusche ab. 10 an der Zahl sind auf dem internen Speicher der Kopfhörer vorhanden, darunter Meeresrauschen, Regen oder aber auch Windgeräusche.

Das war es dann auch schon an Geräuschen, die von den Bose Sleepbuds abgespielt werden können. Über die Bluetooth-Verbindung zum Smartphone kann lediglich ein Wecker eingestellt werden, der am Morgen über die Kopfhörer erklingt und so den Partner nicht weckt. Gegen ein Streaming von Musikinhalten über das Smartphone habe man sich bewusst entschieden, um die Akkulaufzeit nicht zu verringern. Diese beträgt 16 Stunden und sollte so für 1-2 Nächte reichen. Geladen werden die Kopfhörer dann wieder in einem passenden Ladecase.

Die Bose Sleepbuds sind ab sofort erst einmal exklusiv in den USA erhältlich, sollen im Laufe des Jahres aber auch in Europa erscheinen. 249,95 US-Dollar sind ein stolzer Preis für die Kopfhörer, für den viele sicherlich nicht auf die fehlende Abspielmöglichkeit für Musik verzichten möchten. Würdet ihr euch die Bose Sleepbuds dennoch zulegen?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.