Carat für iOS und Android: Verbessere die Akkuleistung Deines Smartphones

Carat für iOS und Android

Besitzer eines Smartphone dürften Lieder von der Problematik mit den Akkulaufzeiten ihrer abgerate singen können. Manche Geräte halten schonmal zwei Tage aus, während vor allem High-End-Phones manchmal bereits nach einem Tag die Grätsche machen.

An dieser Stelle kommt die App Carat ins Spiel. Die ist für Android und iOS verfügbar. Die App erstellt über einige Tage ein Profil aller geöffneten Anwendungen und sonstiger Gerätefunktionen und verrät einem darauf, welche der laufenden Apps besonders viel vom Akku ziehen. Diese könnt ihr dann wahlweise beenden.

Für die User, die mit den Akkulaufzeiten ihrer Geräte nicht zufrieden sind, könnte Carat also durchaus eine nützliche Anlaufstelle sein, zumal sie sowohl für iOS, als auch für Android, kostenlos zu haben ist. Danke an dieser Stelle auch an Lasse für den Lesertipp per Email!

‎Carat
Preis: Kostenlos

[app]edu.berkeley.cs.amplab.carat.android[/app]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Roborock S5 Max Robotersauger ausprobiert in Testberichte

Nuki bekommt Android-Widget und App-Shortcut in Smart Home

realPro Vorteilsprogramm startet bundesweit in Handel

Google Assistant: Ambient Mode für mehr Android-Smartphones in Dienste

EMUI 10: Huawei Mate 10 Pro mit Beta für Android 10 in Europa in Firmware & OS

Tesla und Volkswagen haben keine Pläne für Kooperation in Mobilität

Google Maps mit lokalen Empfehlungen in Dienste

Apple Pay: iPhone wohl bald mit offenem NFC-Chip in Fintech

Android 10: Sony nennt Update-Plan für Xperia-Modelle in Firmware & OS

Google Play Store: Auto-Play-Videos lassen sich deaktivieren in Dienste