Carbon Twitter-App für Android erreicht Token-Limit

Social

Erst kürzlich ist die Twitter-App Carbon für Android in Version 2 erschienen und erreicht nun das Token-Limit, welches die Twitter-API beinhaltet. Ein derartiges Schicksal ereilte auch bereits Falcon Pro.

Die Twitter-App Carbon landet derzeit unsanft auf dem harten Boden der Twitter API-Vorgaben, denn man hat das eigene Token-Limit von 284.000 fast erreicht. Damit wird der Entwickler früher oder später gezwungen sein, die App für Neuinstallationen aus dem Playstore zu nehmen. Die Entwicklung soll allerdings erstmal weiter gehen, benutzerdefinierte APK-Keys, wie sie bei Falcon Pro einsetzbar sind, sollen aber nicht integriert werden. Twitter will möglichst viele Nutzer an sich und die offiziellen Apps binden. Dies ist auch der Grund, warum die API-Limitierung für Drittanbieter eingeführt wurde. Allgemeine Infos zu dem Thema gibt es unter anderem im Beitrag zu Falcon Pro.

Danke Paul!


Fehler melden3 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.