ChatON: Samsung-Messenger für Android ab sofort verfügbar

Braucht die Welt wirklich noch einen Messenger? Eine Frage, welche sich die Jungs und Mädels von Samsung mit ja beantwortet haben und daher mit ChatON ab sofort einen weiteren Dienst auf den Markt werfen, der die Nutzer verbinden soll. Klar, die Kunden will man an sich binden, im Fall von Samsung zum Glück aber nicht nur an die eigenen Plattformen.

Derzeit ist die App wohl nur für Android verfügbar, soll aber auch in Versionen für „normale“ Handys, Bada, iOS, BlackBerry und Co. erscheinen, wobei später auch noch eine Webversion online gehen soll. Zudem wird es möglich sein Gruppenchats sowie Sprachmitteilungen zu nutzen. Ich benutze mittlerweile nur noch WhatsApp und Multimessenger, genauer gesagt imo.im. Den gibt es als Web-App für den Browser, für Android und für iOS. Da er fast alle verfügbaren Protokolle unterstützt, für mich perfekt, denn so ist es mir im Grunde egal, wer wo online ist.

ChatOn werde ich mir jetzt mal in Ruhe genauer anschauen, vom ersten Eindruck her erinnert er mich sehr stark an WhatsApp, denn die Verbindung der Nutzer erfolgt auch via Telefonnummer. Es gibt wohl noch etwas Schluckauf im Dienst selber, denn meine Bestätigungs-SMS kam noch nicht an. :( Testet die App einfach mal an und hinterlasst eure Meinung dazu!

[darkbutton link=“https://market.android.com/details?id=com.sec.chaton“]ChatOn im Android Market[/darkbutton]

Danke Denny!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.