Chrome für iOS in Version 34 veröffentlicht

News

Google hat den Chrome Browser für iOS auf Version 34 aktualisiert. Das Update ist frisch im Apple App Store gelandet und kann auf iPhones und iPads geladen werden.

Damit befindet sich auch die mobile iOS-Ausgabe auf dem aktuellsten Stand des Stable-Channnels, wobei sich hier nicht all zu viel im Frontend getan hat, sondern die Verbesserungen eher unter der Haube stattgefunden haben. Beim erstmaligen Start erhält der Nutzer nun eine Einführung in die wichtigsten Funktionen von Chrome, zudem wurde die automatische Vervollständigung in der Omnibox auch für linksläufige Schriften implementiert. Google gibt ebenfalls an, dass eine verbesserte Stabilität und Sicherheit sowie diverse Fehlerkorrekturen enthalten sind.

Preis: Kostenlos


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.