Chrome v39 zeigt unter Android Lollipop auf Wunsch farbige Kopfzeilen

Chrome v39

Chrome in Version 39 wird laut den Jungs von AndroidPolice unter Android 5.0 eine angepasste Titelleiste unterstützen. Eines der neuen Features in Android Lollipop ist es, dass der Chrome-Browser einzelne Seiten als extra Tab im frisch umgestylten Task-Manager von Android aufzeigen kann. Damit hier auch optisch ein wenig Tuning möglich ist, bietet der Chromebrowser ab Version 39 unter Android 5.0 Lollipop die Option, die Titelleiste mittels eines kleinen Befehls optisch zu manipulieren. Erreicht wird der veränderte Look durch das simple hinzufügen eines Tags innerhalb des -Bereichs:

Das genügt – und schon wird diese Seite sich in der #FARBE der Titelleiste von den anderen Webseiten abheben. Ebenfalls neu in Chrome v39 ist die Unterstützung von hochauflösenden Favicons. Ich persönlich finde diese farbigen Leisten toll. Wie seht ihr das? Nervt eher, oder könnte durchaus für ein leichteres auffinden der geöffneten Seite im Task-Manager sorgen?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Huawei P40 Pro soll global erscheinen in Smartphones

Kommt die Apple Developer Conference? in Events

PlayStation 5: Patent zeigt wohl Controller in Gaming

US-Ausnahmeregelung: Huawei bekommt drei weitere Monate in Marktgeschehen

Apple Special Event am 2. Dezember in Events

Über Alexa: Amazon Echo und Fire TV Stick schon jetzt zu Black-Friday-Preisen in Schnäppchen

Amazon Echo Flex im Test in Smart Home

Google Pixel 4: Schwache Aktion zum Black Friday in Smartphones

SmokeFire: Weber zeigt smarten Grill in Smart Home

Deezer HiFi startet auf Smartphones in Unterhaltung