Chrome für iOS erhält Chromecast-Unterstützung

News

Google hat seinem hauseigenen Chrome-Browser in der iOS-Ausgabe ein Update auf Version 36 spendiert, welches im Apple App Store zum Download bereitsteht. Neben den üblichen Stabilitätsverbesserungen und Fehlerkorrekturen hält auch eine neue Funktion Einzug, die in der Android-Version von Chrome bereits bekannt ist. Mobile Webseiten, die das Casten von Inhalten unterstützen, funktionieren nun mit einem Chromecast bzw. generell mit einem Cast-fähigen Gerät (also auch Android TV). In Webseiten eingebettete Videoplayer zum Beispiel, lassen ihre Inhalte also nun direkt aus dem Browser zum TV senden.

Preis: Kostenlos


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.