Android TV: Emulator nun im Preview-SDK verfügbar

Software

Nachdem Google Android TV auf der Google I/O zeigte, können Entwickler nun beginnen, ihre Apps mit dem dazugehörigen Emulator zu testen.

Die Android-TV-Module sind dabei Teil des offiziellen Android-SDKs und sind unter den Paketen des API-Level L verfügbar. Mit dabei ist auch der angesprochene Emulator für TV-Apps, mit dem Entwickler ihre Entwicklungen also ohne zusätzliche Hardware testen können.

Hierzu sei natürlich gesagt, dass ein Emulator wohl nie die optimale Lösung ist, da diese schlicht langsamer laufen, als beispielsweise das ADT-1-Entwickler-Kit, welches Entwicklern auf der I/O ausgehändigt wurde. Bedenkt man dann, dass Medien-Applikationen vergleichsweise hohe Anforderungen aufweisen können, wäre eben das ein mögliches Problem für Entwickler beim Testen der Apps.

Weitere Informationen zum TV-Emulator mitsamt Hinweisen zur Entwicklung der Apps stellt Google im Entwicklerbereich zur Verfügung. Dort findet sich auch der Download-Link des aktuellen Preview-SDKs.

[embedly

[galleria]

[/galleria]


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.