Chrome für iOS: Neue Version bringt mehr Stabilität und Teilen-Funktion

Software

Google Chrome für iOS hat gestern Abend bereits ein Update erhalten, welches einige kleinere Funktionen mit sich bringt. Die Entwickler haben nicht nur die Stabilität und die Sicherheit der App verbessert, sondern ermöglichen nun auch das Teilen von Webseiten direkt via E-Mail, auf Google, Facebook und auch über Twitter. Dies kann sicher ganz nützlich sein. Ich nutze Chrome auf dem iPad regelmäßig, da man ihn aber nicht ohne Weiteres als Standard-Browser festlegen kann, muss der mobile Safari immer noch ab und an herhalten. Ich hoffe, dass sich das irgendwann mal ändert.

Preis: Kostenlos


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.