Chrome OS: Stable-Channel jetzt mit Chrome Launcher 2.0 und mehr

Google Now Chrome App Launcher

Ende letzten Monats bekam der Beta-Channel von Chrome OS Version 2.0 des Chrome Launchers. Dieser ist nun auch in der stabilen OS-Version mit an Bord.

Der neue Launcher kommt dabei, wie wir bereits gesehen haben, mit einer direkten Integration von Google Now daher, des Weiteren gab es Verbesserungen bei der Sprachsuche. Die meistgenutzten Apps werden nun auch direkt angezeigt und stehen somit noch schneller zur Verfügung.

Neben der neuen Launcher-Version bekommt Chrome OS mit dem aktuellen Stable-Update auch eine optisch runderneuerte Files-App im Material-Design sowie eine ebenso aktualisierte Taschenrechner-Anwendung, Unterstützung für passwortgeschützte ZIP-Dateien und Roboto ist nun auch unter Chrome OS die Standard-Schriftart, womit man sich dem Material-Design nochmals etwas annähert.

Die neue Chrome-OS-Versionsnummer beträgt hierbei übrigens 42.0.2311.87. Jene neue Version dürfte die Nutzer von Chromebooks, Chromeboxes und Co. über die nächsten Wochen hinweg im Zuge des Rollout-Verfahrens erreichen. In letzter Zeit passieren vermehrt interessante Dinge rund um Chrome OS und das System als solches wird immer funktioneller, was aber so langsam auch Zeit wird. Ich für meinen Teil bin gespannt darauf, was Google im Rahmen kommender Updates noch in der Hinterhand bereithält.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Xiaomi Mi Watch mit Wear OS ausprobiert in Wearables

FRITZ!Box 7590 und 7490: Neues Labor-Update ist da in Firmware & OS

MediaMarkt und Saturn: Das sind die Bestellfristen zu Weihnachten in Handel

Amazon Prime Video Channels mit ZDF select in Unterhaltung

ja! mobil bekommt eine App in Software

Medion P17605: 17,3-Zoll-Notebook ab sofort online erhältlich in Computer und Co.

So klingt der VW ID.3 in Mobilität

Bargeldlos bei BackWerk: Bericht aus der Praxis in Fintech

Zattoo startet mit FILMTASTIC in Unterhaltung

Netflix: Das sind die Januar-Neuheiten 2020 in Unterhaltung