Chrome Packaged Apps bekommen eigenen Bereich im Web Store

chrome logo

Endlich, könnte man sagen, wenn man bisher auch davon genervt war, dass Apps in Google Chrome oder Chrome OS eigentlich fast immer nur Verknüpfungen zu Webseiten waren. Dies wird bzw. soll sich, wenn es nach Google geht, in Zukunft ändern, das ist schon eine Weile bekannt. Aus diesem Grund gibt es die Chrome Packaged Apps, das sind sozusagen Apps, die zwar auf Webtechnologien basieren, allerdings mehr können, als eine normale Webseite. Diese können zum Beispiel offline genutzt werden oder haben Zugriff auf verschiedene Systemschnittstellen.

Wer mit Chrome OS oder einer Vorschauversion vom Chrome-Browser unterwegs ist, der kann nun im Chrome Web Store den Bereich für die Chrome Packaged Apps ansurfen und diese Apps installieren. In der Stable-Version von Chrome klappt das (noch) nicht.

PS: Installiere unsere Chrome-Erweiterung

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.