Chrome to WP7 pusht Links und Text auf Smartphones mit Windows Phone 7

Nachdem es bereits Erweiterungen für Firefox, Opera und Google Chrome gibt, die Links auf Android-Smartphones pushen, steht jetzt mit Chrome to WP7 eine neue App in den Startlöchern, welche direkt aus dem Google-Browser Smartphones mit Windows Phone 7 mit Inhalten wie Links oder vorher markiertem Text versorgen kann.

Wie der Entwickler berichtet, wurde die kostenlose App bei Microsoft bereits eingereicht und sollte in Kürze im Windows Phone Marketplace zur Verfügung stehen. Die passende Erweiterung für Google Chorme könnt Ihr hier herunterladen (DL-Spiegel).

Alternative QR-Code

Sicher ist Chrome to WP7 nicht unpraktisch, ein Tipp meinerseits wäre aber die Chrome Erweiterung QR-Code Tag Extension, welche jeweils die aktuelle URL in einen QR-Code verwandelt, der sich mit jedem aktuellen Smartphone einlesen lässt. Spart zumindest eine App auf dem Smartphone und ist plattformübergreifend.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung