Chrome 41 für Android bringt Pull-To-Refresh mit und neue Beta

Chrome Mobile Header

Google wird in den nächsten Tagen eine neue Version von Chrome für Android im Play Store verteilen, die eine nette Funktion mitbringt.

Bei Google hat man heute im Blog für Chrome bekannt gegeben, dass es in den nächsten Tagen ein Update über den Play Store geben wird. Dieses bringt den mobilen Browser für Android auf Version 41. Diese Version besitzt nicht nur ein paar Verbesserungen unter der Haube, sie bringt vor allem auch eine neue Funktion mit, die sich in der letzten Beta bereits angedeutet hat.

Mit Chrome 41 für Android wird es möglich sein mit einem Wisch nach unten eine Seite zu aktualisieren. Das ganze nennt sich Pull-To-Refresh und sollte mit den meisten Webseiten kompatibel sein. Die neue Version von Chrome wird über den Play Store verteilt und sollte wie gesagt in den nächsten Tagen für alle verfügbar sein. Alternativ gibt es sie auch direkt bei APK Mirror.

PS: Eine neue Beta gibt es übrigens auch, Version 42 kann man sich ab sofort ebenfalls bei APK Mirror herunterladen. Laut Android Police gibt es hier eine neue Funktion für Benachrichtigungen bei Seiten. Wie genau das funktioniert weiß man aber noch nicht. Alternativ gibt es die App auch im Play Store.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.