Chromecast Audio bekommt HD-Streaming und Multi-Room-Funktion

Hardware

Wie Google aktuell verkündet, verpasst man dem Chromecast Audio neue Funktionen. Das kleine Audio-Zubehör wurde vor drei Monaten vorgestellt und ist für 39 Euro zu haben.

Der Streaming-Adapter kann per AUX-, RCA- oder Toslink-Kabel direkt mit einer Stereoanlage verbunden werden, woraufhin sich Musik aus Cast-kompatiblen Apps per WLAN an die Lautsprecher senden lässt. Nun verpasst man dem kleinen Gadget einen hochauflösenden Audiosupport, sodass jetzt Musik von bis zu 96 kHz/24 Bit verlustfrei gestreamt werden kann. Mit dem neuesten Software-Update können mit der Multi-Room-Funktion nun zudem mehrere Chromecast-Audiogeräte in einer Gruppe zusammengefasst werden und so dasselbe Lied über mehrere Lautsprecher wiedergeben.

Ab heute sind diese Funktionen für alle Chromecast Audio-Geräte verfügbar. Lautsprecher, bei denen bereits Google Cast integriert ist, sollen ab dem kommenden Jahr unterstützt werden.

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.