Chromecast Homescreen wird in Zukunft erweitert

Unterhaltung

Der Homescreen von Googles 35 Euro teurem HDMI-TV-Stick Chromecast wird aller Wahrscheinlichkeit nach in Zukunft um weitere Funktionen erweitert.

Im Javascript-Quellcode der derzeit angezeigten Chromecast-Oberfläche befinden sich bereits neue Symbole, die eine Anzeige des Wetters ermöglichen. Ebenso verstecken sich bereits Platzhalter für Ortsangaben für Wettervorhersagen. Da der Chromecast in erster Linie in Verbindung mit einem Smartphone bzw. Tablet nützlich wird, ist hier durchaus vorstellbar, dass die angezeigten Daten über Google Now abgegriffen werden, denkbar ist auch, dass so in Zukunft weitere Now-Infos auf dem TV landen.

Auch lässt sich anhand des Quellcodes vermuten, dass in Zukunft “Custom Wallpaper” nutzbar sein könnten, statt derer, die Google von Haus aus zur Verfügung stellt. Entwickler könnten somit selbst gestaltete Homescreens anbieten. Ebenso finden “personal phots” Erwähnung, hier könnte eine Anbindung an Google+ Fotos geplant sein.

PS: Für den Chromecast steht aktuell ein System-Update zur Verfügung. Das sollte euch ab sofort und über die kommenden Wochen automatisch angeboten werden.

via gigaom techcrunch Quelle reddit


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.