Chrome

Chrono bringt Download Manager in Google Chrome

Chrono Download Manager

Google Chrome ist weiterhin mein bevorzugter Desktop-Browser, auch wenn er mit den Jahren (gefühlt) etwas behäbiger geworden ist. Es gibt allerdings Dinge, die mir an Chrome nicht so recht gefallen, zum Beispiel der doch recht einfach gehaltene Downloadbereich.

Nun gibt es schon lange viele Erweiterungen, um gewisse Funktionen in Chrome zu ergänzen, die meisten basieren allerdings auf Icon + Minifenster (z.B. der ganz brauchbare Downloadr), dadurch wird allerdings nicht das eigentliche Downloadfenster ersetzt. Nachdem ich alle möglichen Erweiterungen aus dem Chrome Webstore durchprobiert habe, bin ich bei der meines Erachtens einzigen brauchbaren und umfangreichen Lösungen hängengeblieben und zwar bei Chrono.

Chrono ist ein „echter“ Download Manager, der den Downloadbereich in Chrome ersetzt. Optisch ist hier zwar noch Luft nach oben, aber die Funktionen sagen mir auf jeden Fall zu. Ich denke ich muss nicht gesondert erläutern, was ein Download Manager macht. Vom Pausieren, Durchsuchen, Ordnen usw. der Downloads, bis hin zum Multi-URL-Download oder gesondertem Downloadmenü ist alles dabei. Kleinere Einschränkungen der Chrome-API muss sich auch Chrone unterwerfen, aber er ist dennoch funktionsreich.

Noch ist die App Beta, aber sollte euch einen Test wert sein, wenn ihr genau solch eine Lösung ebenso wie ich vermisst habt.

Produktempfehlung

Tarifvergleich

Hinterlasse deine Meinung