Clipfish baut Angebot mit kostenlosen Spielfilmen aus

clipfish

Clipfish baut sein Angebot mit Spielfilmen aus, dies teilt das Unternehmen, das zur RTL Gruppe gehört aktuell mit. In einem speziellen Unterbereich auf der Webseite, die bisher fast ausschließlich Kurzclips zur Verfügung stellte, findet man die neuen Inhalte.  Im Rahmen des neuen Angebotes werden regelmäßig Filme für begrenzte Zeit und exklusiv als „Film des Monats“ abrufbar sein. Damit macht man werbefinanzierten Gratis-Diensten wie zum Beispiel Netzkino Konkurrenz.

Es wird betont, dass dieses Konzept nicht nur für die Webversion realisiert wurde, sondern auch mobil voll nutzbar ist. Zu diesem Zweck reicht es, einfach die kostenlose Clipfish-App (Android oder iOS) zu installieren.

Die Inhalte sind weder hochaktuell noch sonderlich bekannt, es ist allerdings davon auszugehen, dass sich auch hier der ein oder andere Klassiker über die Zeit einfindet. Wer mehr will, muss auf kostenpflichtige Angebote von Apple, Maxdome, Lovefilm, Watchever und Co. zurückgreifen.

WATCHBOX
Preis: Kostenlos

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Nintendo Switch: Versteckter Teaser für Super Mario Sunshine? vor 9 Stunden

Xiaomi plant Deutschland-Offensive vor 12 Stunden

Huawei möchte Kirin 990 auf der IFA zeigen vor 12 Stunden

Samsung Galaxy Note 10(+) ab sofort erhältlich vor 13 Stunden

Insta360: Neue Kamera kommt am 28. August vor 15 Stunden

September-Highlights 2019 bei Amazon Prime Video vor 16 Stunden

Sim.de: 3 statt 2 GB für 6,99 Euro mtl. vor 16 Stunden

IKEA Symfonisk Hack: Subwoofer verbinden vor 17 Stunden

Google News: News Corp plant Alternative vor 18 Stunden

Samsung Galaxy A30s offiziell vorgestellt vor 18 Stunden