CloudOn mit großem Update – Microsoft Office unter Android und iOS nutzen

CloudOn

CloudOn bringt Microsoft Office unter Android sowie iOS und das nicht erst seit gestern. Der Onlinedienst hat nun aber seiner Android-App ein dickes Update spendiert, das sich sehen lassen kann. Vorab nochmal kurz eine Erklärung, was CloudOn genau ist: Der Dienst bringt euch wirklich eine echtes Microsoft Office mit Word, Excel und PowerPoint auf euer Android und iOS Smartphone oder Tablet, allerdings nicht lokal, sondern wie eine Art Remote-Dokument. Das heißt, ihr seht das normale Office-Programm und könnt so gut wie jede Funktion nutzen, arbeitet aber eigentlich nur in der Cloud.

Durch die Einbindung von diversen Cloudspeicherdiensten wie Dropbox, Box, Google Drive oder  Skydrive und die Optimierungen in der CloudOn-App, welche die Bedienung der nicht-touchoptimierten MS-Office-Oberfläche erheblich erleichtern, bietet der Dienst eine solide Lösung an, die rein von den Funktionen weit über andere native und lokal-arbeitende Office-Apps hinaus geht. Je nach Internetverbindung kann es allerdings ab und an zu leichten Verzögerungen kommen, an die man sich erst gewöhnen muss.

CloudOn ist nun mit deutlich mehr Android-Geräten kompatibel, darunter auch viele erfolgreiche Smartphones wie z.B. das Samsung Galaxy S3, Galaxy Note 2, Galaxy Nexus und mehr. Die Ribbon-Oberfläche soll nun auch auf Smartphones optimal genutzt werden und sogar Notizen in Office-Dokumenten können abgelegt werden. Die Lösung hat sicher ihre Vor- und Nachteile, ist meines Erachtens allerdings auf jeden Fall einen Test wert.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(
via Google Play Danke Timo und Holger!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.