Congstar: Ab heute mehr Prepaid-Volumen

Congstar

Ab dem heutige 8. September 2017 wird der Congstar-Tarif „Prepaid wie ich will Wunsch-Mix“ für Neu- und Bestandskunden angepasst.

Congstar erhöht das Datenvolumen und verdreifacht die Geschwindigkeit von bisher 7,2 Mbit/s auf max. 21 Mbit/s für viele seiner Prepaidkunden. Die Nutzer können somit je nach gebuchter Option im „Prepaid wie ich will Wunsch-Mix“ bis zu doppelt so viel Datenvolumen zum selben Preis wie bisher nutzen. Im Detail schaut das dann wie folgt aus:

  • 100 MB für 2 Euro pro 30 Tage
  • 400 MB statt wie bisher 300 MB für 4 Euro pro 30 Tage
  • 1000 MB statt wie bisher 500 MB für 8 Euro pro 30 Tage

Mit dem optionalen „Datenturbo“ für 5 Euro pro 30 Tage kann das Datenvolumen und die Surfgeschwindigkeit verdoppelt werden. Die Preisstruktur für 100, 300 oder 500 Allnet-Minuten oder SMS bleibt mit 2 Euro, 4 Euro oder 8 Euro pro 30 Tage unverändert. Zugang zum LTE-Netz gibt es wie weiterhin nicht (außer man hat noch einen älteren Tarif oder nutzt den Homespot)

Zum Congstar Wunsch-Mix

In unserem Handytarif-Vergleich kann das persönliche Nutzungsverhalten vorab festgelegt werden, um optimal zugeschnittene Tarife zu finden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.