Congstar: Geburtstags-Special mit bis zu 10 GB verlängert

Seit Mitte Juni waren die Tarife Allnet Flat und Allnet Flat Plus im Rahmen eines Geburtstags-Specials mit mehr Datenvolumen ausgestattet. Nun wurde die Aktion, die bis zu 10 GB pro Monat ermöglicht, bis zum 30. September verlängert.

Neu- und Bestandskunden können sich bei Congstar noch bis Ende September mehr Datenvolumen in den Tarifen Allnet Flat und Allnet Flat Plus sichern. Sollte die Aktion eigentlich am gestrigen Tag beendet werden, verlängerte der Mobilfunkanbieter sie nun bis zum 30. September. Bis dahin profitieren Kunden beim Abschluss des Datenturbos von einer Verfünffachung des normalerweise inkludierten Datenvolumens.

Die Congstar Allnet Flat bietet für 20 Euro im Monat daher nun eine Telefonie-Flat in alle Netze sowie 5 GB an Datenvolumen. Für 5 Euro mehr im Monat gibt es bei der Congstar Allnet Flat Plus neben der Telefonie-Flat auch noch unbegrenzt SMS und 10 GB Datenvolumen im Monat. Bestandskunden können den Datenturbo ebenfalls hinzubuchen, zahlen dafür aber 5 Euro im Monat.

Da das Datenvolumen in den Congstar-Tarifen wie üblich nur per UMTS mit HSPA+ verbraucht werden kann, ist es ratsam, sich vor dem Abschluss genau zu überlegen, ob man auf LTE verzichten kann. Ist das der Fall, sollte man nach 2 Jahren zudem über einen Wechsel nachdenken: Dann behält sich Congstar eine Kündigung des besonderen Geburtstags-Datenturbos vor und dessen Preis steigt von 0 auf 5 Euro im Monat.

Die Allnet Flat Tarife mit „Geburtstags-Datenturbo“ können online, telefonisch über die Hotline sowie in den Telekom-Shops und im Fachhandel gebucht werden. Alle Informationen zur Aktion sind auf congstar.de/10jahre zu finden.

Weitere Tarife findet ihr in unserem Handy-Tarifvergleich.

Quelle: Pressemeldung

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.