Control Center aus iOS 7 unter Android nutzen

Screenshot_2013-07-12-17-57-01 1

Wer will das denn? Das war mein erster Gedanke, als ich vom Control Center für Android gelesen habe. Kein Grund für mich es nicht dennoch auszuprobieren, denn die Umsetzung solcher Tools interessiert mich dann schon. Die kostenfreie App bringt also das Control Center aus iOS 7 auf ein Android-Gerät und überraschenderweise sogar recht smooth umgesetzt. Holo und Designrichtlinen könnt ihr natürlich knicken, dafür läuft das kleine Programm, welches sich ebenso über eine Wischgeste von unten nach oben aufrufen lässt, in meinem Test auf einem Motorola RAZR i super flüssig und funktionierte problemlos. Die diversen Shortcuts erfüllen alle ihren Zweck und auch ein paar Optionen sind vorhanden.

Ich würde es mal eine Spielerei nennen, die zwar funktionstüchtig ist, durchaus mal ausprobiert werden kann, aber eben einfach nicht ideal ins Android-System passt.

App nicht darstellbar
Die App kann derzeit nicht angezeigt werden
Danke Mirko W.!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Dank VIMpay: Fidesmo Pay startet in Deutschland in Fintech

N26 plant stärkeren Fokus auf Business-Konten in Fintech

LG: Android 10 könnte schneller kommen in News

Congstar: eSIM noch in diesem Jahr in Provider

Google Pixel 4 XL: Lob von DisplayMate in Smartphones

Tesla darf jetzt in China produzieren in Mobilität

Google Clips ist wieder Geschichte in Marktgeschehen

Samsung Galaxy Fold 2 angeblich mit UTG und UDC in News

Joyn für Apple TV: Live-Fernsehen verfügbar in Unterhaltung

Analogue Pocket: Ein moderner GameBoy in Gaming